Neue Rezepte

Rezept für Tomaten- und Paprikawärmer

Rezept für Tomaten- und Paprikawärmer

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Suppe
  • Gemüsesuppe
  • Tomatensuppe
  • Tomaten-Paprika-Suppe

Süße rote Paprika und Passata ergeben eine schöne rote Suppe, die raffiniert und dennoch einfach zuzubereiten ist. Für ein Abendessen unter der Woche die Suppe mit frischen Kräutern statt Crème fraîche garnieren und mit Vollkornbrot servieren.

85 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 1 langer französischer Laib
  • 3 EL Pesto
  • 1 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 Zwiebel, grob gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 675 g rote Paprika (3–4 Paprika, je nach Größe), entkernt und grob gehackt
  • 300 ml (10 fl oz) Gemüsebrühe, am besten selbstgemacht leicht oder reichhaltig
  • 300 ml (10 fl oz) Passata
  • 1 TL gehackter frischer Thymian oder ½ TL getrockneter Thymian
  • ¼ TL gemahlener Zimt
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • Zum Garnieren
  • 6 EL halbfette Crème fraîche
  • 6 Zweige frisches Basilikum

MethodeVorbereitung:25min ›Kochen:25min ›Fertig in:50min

  1. Den Backofen auf 180 °C (350 °F, Gasstufe 4) vorheizen. Den französischen Laib halbieren, damit er in den Ofen passt. Jede Hälfte in 3,5 cm dicke Scheiben schneiden, wobei die Scheiben am Boden befestigt bleiben. Die Scheiben auseinander halten und jeweils dünn mit Pesto bestreichen, dann wieder zusammendrücken. Wickeln Sie das Brot in Folie und legen Sie es beiseite.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und braten Sie sie 5 Minuten lang oder bis sie weich, aber nicht gebräunt sind. Paprika einrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Brühe angießen und vom Herd nehmen.
  3. Legen Sie das Brot in den Ofen, um es 15 Minuten lang zu erhitzen. In der Zwischenzeit die Suppe in einem Mixer pürieren, bis sie glatt ist. Die Suppe wieder in die Pfanne geben und Passata, Thymian, Zimt und Zucker einrühren. Die Suppe leicht erhitzen, ohne sie aufkochen zu lassen. Nach Geschmack würzen.
  4. Die Suppe in warme Schüsseln füllen und jede Portion mit einem Löffel Crème fraîche und einem Zweig Basilikum garnieren. Mit dem heißen Pestobrot servieren.

Noch ein paar Ideen

Statt Crème fraîche kann auch Naturjoghurt oder Frischkäse verwendet werden. * Für eine scharfe Version 1 entkernte und fein gehackte frische rote Chili mit der Zwiebel oder einen Schuss Tabasco oder eine andere Chilisauce mit dem letzten Gewürz hinzufügen. * Für eine Tomaten-Karotten-Suppe 675 g gewürfelte Karotten anstelle der roten Paprika verwenden. Nachdem die Brühe hinzugefügt wurde, die Pfanne abdecken und die Karotten 10 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich sind. Fertig wie im Hauptrezept, Zucker weglassen. * Statt der roten Paprika 450 g grob gehackten Lauch und 4 in Scheiben geschnittene Selleriestangen mit der Zwiebel hinzufügen. 15 Minuten kochen lassen oder bis der Lauch weich ist, bevor Sie die Brühe hinzufügen. Die Suppe pürieren und wie im Hauptrezept fertig stellen, den Zucker weglassen.

Pluspunkte

Rote Paprikaschoten sind eine ausgezeichnete Vitamin-C-Quelle – Gewicht für Gewicht enthalten sie mehr als doppelt so viel Vitamin C wie Orangen. Sie liefern auch gute Mengen an Carotinoiden und Bioflavonoiden – beides Antioxidantien, die zum Schutz vor Herzkrankheiten und Krebs beitragen. * Tomaten enthalten Lycopin, eine Carotinoidverbindung und ein wertvolles Antioxidans, das vor Prostatakrebs schützen soll. Lycopin wird durch Kochen verstärkt und ist daher am leichtesten in verarbeiteten Tomatenprodukten wie Tomatenkonserven, Tomatenmark und Passata verfügbar.

Jede Portion bietet

Ausgezeichnete Quelle für Vitamin A, Vitamin C. Gute Quelle für Folsäure, Vitamin B1. Nützliche Niacinquelle.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(7)

Bewertungen auf Englisch (7)

Das hat uns sehr gut gefallen. Ich habe am Ende keine Creme Fraiche oder Basilikum hinzugefügt, aber es ist perfekt geworden. Werde es auf jeden Fall wieder machen.-18 Sep 2013

Diese Suppe hat mir leider nicht so gut geschmeckt, aber ich frage mich, ob ich etwas falsch gemacht habe. Ich habe alles außer Zimt hinzugefügt und musste einen ganzen Becher Crème fraicheche hineingeben, damit die Suppe weniger bitter schmeckt. Ich werde das nicht wieder machen - 27. September 2012

Ich habe diese Suppe mehrmals meinem Familienliebhaber gemacht! Sie müssen wirklich den Zucker und Zimt hinzufügen, um die Bitterkeit zu nehmen. Ich habe es mit und ohne Creme Fraiche gegessen und es ist so oder so köstlich. . mein Mann und mein Sohn bevorzugen es mit einem Schuss Sahne


Tomaten-Chicharrones

Chicharrones werden normalerweise durch Braten von Schweinehaut hergestellt, aber diese fleischfreie Variante von Küchenchef Greg Biggers verwendet Tomaten. Biggers haben sie verwendet, um eine Vorspeise mit Ziegenkäse, Prosicutto und grünem Knoblauch zu garnieren, aber sie eignen sich auch hervorragend zum Naschen.

Zutaten

  • 3 große Knoblauchzehen
  • 5 mittelgroße Erbstücktomaten, halbiert
  • 2 Esslöffel weißer Balsamico-Essig
  • 1/2 Tasse Gemüsebrühe
  • 1 Zweig frischer Rosmarin
  • 1 Zweig frischer Thymian
  • 3 ganze Koriandersamen
  • 3 ganze weiße Pfefferkörner
  • 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Tasse Tapiokastärke
  • Rapsöl zum Braten

Methode

Den Backofen auf 350 °F vorheizen. Wickeln Sie die Knoblauchzehen in Folie. Im Ofen rösten, bis sie weich und duftend sind, etwa 30 Minuten. Beiseite legen.

In der Zwischenzeit eine große Bratpfanne bei starker Hitze erhitzen, bis sie sehr heiß ist. Die Tomaten mit der Schnittfläche nach unten in die Pfanne geben und kochen, bis sie geschwärzt und verkohlt sind, etwa 2 Minuten auf jeder Seite. In eine Küchenmaschine geben und zu einer glatten Masse pürieren. Tomatenpüree mit weißem Balsamico und Gemüsebrühe in einem großen Topf verrühren. Reservieren.

Knoblauch aus der Folienverpackung nehmen und abkühlen lassen. Schälen Sie die Nelken. Wickeln Sie die Knoblauchzehen, Rosmarin, Thymian, Koriander, weiße Pfefferkörner und rote Paprikaflocken in ein großes Stück Käsetuch und binden Sie es mit Küchengarn zusammen. Zur Tomatenmischung geben und bei starker Hitze aufkochen. Abdecken und die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. 40 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie die mit Käsetuch umwickelten Aromastoffe und entsorgen Sie sie. Die Tomatenmischung mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 30 Minuten abkühlen lassen, bis sie etwas wärmer als Raumtemperatur ist.

1 1/3 Tassen Tomatenmischung in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Tapiokastärke einrühren. Weiter schlagen, bis die Mischung zum Kochen kommt. Weiter kochen, bis es sehr dick und gummiartig wird, wie ein Klumpen alberner Kitt. Die Mischung auf ein mit Silpat ausgelegtes Backblech gießen. Verwenden Sie einen versetzten Spatel, um es auf eine Dicke von einem Viertel Zoll zu verteilen. (Dies wird einige Anstrengungen erfordern.)

Legen Sie das Backblech in den Ofen und lassen Sie die Mischung 12 Stunden trocknen, bis sie glänzt und hart wie Glas ist. Aus dem Ofen nehmen und 30 Minuten abkühlen lassen. Das Backblech weitere 6 Stunden kalt stellen, bis das Glas sehr knusprig ist.

Zerbrich das Tomatenglas in große ungleichmäßige Formen. 5 cm Öl in einem Topf mit schwerem Boden auf 400 °F erhitzen. Braten Sie die Stücke sehr schnell, bis sie aufgehen, etwa 30 Sekunden. Auf ein Papiertuch und einen mit einem Teller ausgekleideten Teller geben, damit das überschüssige Öl ablaufen kann.

Wenn Sie es nicht sofort verwenden, lagern Sie es 1 bis 2 Tage in einem luftdichten Behälter.


Geröstete Paprika-Tomaten-Suppe

Diese geröstete Paprika-Tomaten-Suppe könnte zu keinem besseren Zeitpunkt kommen. Das langsam im Ofen geröstete Gemüse verleiht dieser Suppe eine Geschmackstiefe, die Sie nie in einer Dose finden werden. Das beliebteste leichte Mittagessen unserer Familie ist Suppe und gegrillte Käsesandwiches und diese Suppe hat uns nicht enttäuscht.

Auf der Suche nach einer Möglichkeit, meine unendlichen frischen Tomaten aus meinem Garten zu genießen, beschloss ich, die Lieblingssuppe meines Mannes zuzubereiten. Eines unserer lokalen Restaurants, P&M’s Kouzzina, serviert diese unglaubliche geröstete Paprikasuppe, mit der es sehr einfach ist, meinen Mann davon zu überzeugen, zum Mittag- oder Abendessen dorthin zu gehen.

Ich habe so viele verschiedene Suppen ausprobiert, die im Laden gekauft wurden, aber sie kommen nie an die geröstete Paprika- und Tomatensuppe von P&M heran. Natürlich nicht. Nichts kann eine frisch zubereitete Suppe ersetzen.

Ich war so aufgeregt, dieses Rezept für geröstete Paprika- und Tomatensuppe auszuprobieren, das von einem ähnlichen Rezept von Café Delites inspiriert wurde. Ich fand es toll, wie sie Kartoffeln verwendet haben, um die Suppe zu verdicken, anstatt Sahne zu verwenden! Sie müssen jedoch eine ernsthafte Vorliebe für Knoblauch haben, denn als ich das Rezept so zubereitet habe, war der Knoblauch stark. Ich habe den Knoblauch reduziert, aber wenn Sie Knoblauch lieben, können Sie gerne ein paar zusätzliche Nelken hinzufügen.

Als das Wetter sich abkühlt, habe ich angefangen, die wärmeren Klamotten und Essenskleidung auszugraben. Wir kuscheln uns ein wenig enger um die nächtlichen Feuer. Unsere morgendlichen Spaziergänge sind frisch und wir stecken unsere Hände in die Taschen, um unsere Finger warm zu halten. Meine Tochter schlürft eifrig an ihrer heißen Schokolade, um sie aufzuwärmen, nachdem wir von unseren Spaziergängen zurückgekommen sind. Wir sind traurig, dass der Sommer vorbeigeht, freuen uns aber auf die Schönheit des Herbstes.

Das sich nähernde kühlere Wetter hat einige meiner Freunde von Canadian Food Creatives (#CDNFoodCreatives) dazu ermutigt, an einer Liste köstlicher Suppen und Eintöpfe zusammenzuarbeiten, die Sie von innen wärmen werden. Nichts ist beruhigender als eine warme Suppe oder ein Eintopf. Sie sollten diese Liste für die kommenden kälteren Monate griffbereit haben.


Geröstete Paprika-Tomaten-Suppe

Suppen sind hier, um zu bleiben. Es ist fast so, als ob unser Körper wüsste, dass er wärmeres Essen braucht, um mit dem kälteren Wetter fertig zu werden. Es ist, als hätte ich heutzutage ständig Lust auf Suppe oder Eintöpfe. Immer wenn ich an ein neues Rezept denke, kommt es entweder in Form eines Eintopfs oder einer Suppe. Was soll ich sagen, der Körper weiß was er will. Als ich letzte Woche eine Kiste Tomaten bekam, wurde ich verkauft. Ich musste einfach eine Tomatensuppe machen, bevor die Saison vorbei ist. Anstatt die Tomaten zu rösten, entschied ich mich diesmal, die Paprika zu rösten, um sie hinzuzufügen. Und da wir Paprika hinzufügen, können wir auch ein wenig Hitze hinzufügen. Nur ein bisschen rote Chiliflocken reichen aus. Um die starken Aromen auszugleichen, gebe ich beim Servieren nur ein wenig Kokoscreme in die Schüssel.

Tomatensuppe

Wir sind es mittlerweile so gewohnt, Tomaten das ganze Jahr über zu haben, dass wir nicht mehr darauf achten, was gerade Saison hat. Technisch gesehen wachsen Tomaten von Mai bis Oktober. Speziell hier in Holland bekommt man das ganze Jahr über Tomaten. Aber das bedeutet nicht, dass wir es das ganze Jahr über essen sollten. Ich habe mich in dieser Tomatensaison ziemlich verändert. Am Anfang mochte ich Tomaten überhaupt nicht. Aber ich habe entdeckt, je mehr Sie wissen, desto mehr können Sie es genießen. Also habe ich verschiedene Tomatensorten und ihre Verwendung gefunden. Habe entdeckt, welche mir besser gefällt und bin auch nach Italien gefahren und habe mir extrem lecker süße Tomaten gekauft. Um die Süße der Tomaten zu ergänzen, habe ich mich entschieden, die Paprikaschoten zu rösten, um der Suppe ein wenig Raucharoma zu verleihen.

Umgang mit Nachtschatten

Diese Suppe enthält viele Nachtschattengewächse, da wir sowohl Tomaten, Paprika als auch Chiliflocken verwenden. Wenn Sie eine Unverträglichkeit gegenüber Nachtschattengewächsen haben, sollten Sie diese Suppe natürlich nicht zubereiten und essen. So einfach ist das. Dies ist kein Fall, in dem Sie dies möglicherweise dadurch ersetzen könnten. Iss es einfach nicht. Wenn Sie es schaffen, würde ich jedoch empfehlen, die Tomaten zu schälen oder die Suppe abzuseihen, um die Haut zu entfernen. Es ist ein zusätzlicher Schritt, aber es hilft Ihrem Körper, die Tomate besser zu verarbeiten. Das schädliche Element Alkaloid kommt vor allem in der Haut der Tomate vor. Der zusätzliche Schritt lohnt sich also auf jeden Fall.


Sommer-Tomaten-Pfeffer-geschmorte Hähnchenbrust

Dies ist die Zeit, um mit Tomaten zu kochen. Als ich ein Kind war, hatten wir einen Garten und haben Tomaten angebaut (unter anderem) und wir haben Tomaten aus dem Garten gepflückt, gewaschen und ein wenig Salz darüber gestreut. Wir aßen diese weichen, saftigen roten Tomaten, als würden wir Äpfel essen. Allein diese Erfahrung lässt mich immer auf die sommerlichen Leckereien in den wärmeren Monaten freuen. Nun, was dieses Rezept betrifft, können Sie ein Häkchen neben setzen, geht es schnell? Ist es gut? Ist es einfach? Und ist es günstig. Ja, ja, ja und doppelt ja. Nichts mehr zu sagen außer&hellip

Gabeln und Messer hoch, Leute!

Zutaten
Für 2

2 Esslöffel Rapsöl
2 Hähnchenbrust ohne Knochen
½ Tassen Zwiebel grob hacken fein/klein
1 rote Paprika
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
1 1/2 Tasse frische Tomaten grob gehackt
½ Tassen Wasser
1 Teelöffel Seehundsalz
½ frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Esslöffel glatte (italienische) Petersilie gehackt

Sie können auch mögen

Öl in eine mittelgroße Pfanne oder einen Topf mit dickem Boden bei mäßiger Hitze geben. Die Hähnchenbrust von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenbrust mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen. 2 bis 3 Minuten kochen lassen, um die Haut zu karamellisieren. Hähnchenbrust wenden und weitere 2 Minuten braten. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zwiebeln, Paprika und Knoblauch in den Topf geben und 2 bis 3 Minuten kochen lassen, damit das Gemüse anschwitzt und die Aromen miteinander verschmelzen. Fügen Sie die Tomaten und das Wasser hinzu und rühren Sie um und kratzen Sie den Boden der Pfanne ab, um die guten Stücke freizugeben. Das Hühnchen in die Pfanne geben. Nehmen Sie einen Löffel und stellen Sie sicher, dass sich Tomatensauce auf dem Huhn befindet und stellen Sie die Pfanne in den Ofen. Weitere 5 bis 7 Minuten kochen lassen oder bis die Innentemperatur 165 erreicht. Pfanne aus dem Ofen nehmen, Gewürze prüfen und Petersilie hinzufügen.


Rezept für geröstete Paprika-Tomaten-Suppe

Tomaten und geröstete rote Paprika sind ein Spiel füreinander. Wir lieben es, ihre kostenlosen Aromen in einem süßen, gerösteten Suppenrezept zu feiern. Das Rösten von Paprika bringt eine unglaubliche Süße hervor, die jedes Gericht aufwerten kann. Wir fügen sie gerne zu Salaten, Sandwiches und vor allem (natürlich!) Suppen hinzu.

Rote Paprika kann auf einem Feld oder Gewächshaus angebaut werden. Die Verfügbarkeit der Feldsaison ist normalerweise in den späteren Sommermonaten. Die Bauernmärkte im Sommer sind mit bunten Paprikaschoten gefüllt, aber in Kanada ist unsere Sommersaison kurz. Da Gewächshäuser wärmeres Klima nachahmen können, kann rote Paprika fast das ganze Jahr über gekauft werden.

Mit unserer praktischen Tomaten-Basilikum-Suppe nehmen wir diesem Suppenrezept die Arbeit ab. Wenn Sie wissen, dass Sie unter der Woche wenig Zeit haben werden, können Sie die gerösteten roten Paprikaschoten im Voraus zubereiten!

Rezept für geröstete Paprika-Tomaten-Suppe

  • 1 Packung unserer Tomaten-Basilikum-Suppe
  • 2 rote Paprika, halbiert und entkernt
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Öl
  • optional: 1/4 Tasse Sahne oder Milch für Cremigkeit oder Paprikaflocken für Würze

Die halbierten roten Paprikaschoten in Öl schwenken und auf ein Backblech legen. 30-40 Minuten bei 350 Grad backen, dabei einmal wenden. Sobald die Paprika gebräunt und weich sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen.

Erhitzen Sie Ihre Tomaten-Basilikum-Suppe auf mittlerer bis niedriger Stufe, bis sie erhitzt ist. Die Suppe zusammen mit der gerösteten roten Paprika und dem Apfelessig in einen Mixer geben. Mixen, bis es glatt ist. In Schalen füllen und genießen! Mit frischen Kräutern, geriebenem Käse oder Croutons servieren.

Wir hoffen, Ihnen hat dieses Suppenrezept gefallen! Wir lieben es zu wissen, welche lokalen Speisen und Rezepte Sie zaubern. Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest und markieren Sie uns mit Ihren Kreationen. Sie können der Unterhaltung auch folgen, indem Sie #eatlocal folgen.


Paprika-Tomaten-Suppe

Jede Familie isst diese Mahlzeiten, wenn es nicht nur zur Tradition, sondern auch zu einem "Go-to" geworden ist, wenn es um das gute alte britische Wetter geht, wenn es kalt und feucht ist, ist dies definitiv eine, um Sie aufzuwärmen. Wenn wir erkältet sind und keine Lust haben, viel zu essen, kann das jede Schnupfnase im Haus mit einer Schüssel machen und selbst wenn wir eine Dinnerparty veranstalten, brechen wir dieses Rezept aus. Ich verwende den Begriff Dinnerparty hier sehr locker, denn ich meine, wenn die Teddys ‚Jezzabella‘ und ‚Paisley‘ (ich weiß, ein seltsamer Name für einen Bären) zum Abendessen mit uns kommen. Wenn es sein muss, stelle ich ihnen sogar zusätzliche Plätze auf dem Tisch bereit und fülle sogar ein bisschen Suppe in ihre Schüsseln, aber letztendlich ist dies eine großartige Vorspeise, da man nicht zu viel davon braucht, um sich aufzuwärmen, oder es funktioniert gut als ein schönes Mittagessen mit etwas Brot zum Dippen. Wann immer Sie es essen möchten, ich bin sicher, Ihre Jezzabellas und Paisleys werden es genießen.

Du brauchst:

  • 500g geröstete rote Paprika, abgetropft
  • 500g halbierte Kirschtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Gemüsebrühewürfel
  • 2 TL Paprika
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL gemahlene Mandeln

Schritt eins:

Paprika mit Tomaten, Knoblauch und Gemüsebrühewürfel in einen Mixer geben. Olivenöl und Paprika zugeben. Dann nimm einen Krug Wasser, du solltest nur etwa 100ml brauchen und füge das Wasser in die Mischung, wobei du etwas zurückbehalten musst, falls du die Suppe noch mehr verdünnen musst. Fügen Sie die gemahlenen Mandeln hinzu, legen Sie den Deckel auf den Mixer und mischen Sie.

-Top-Tipp – stellen Sie sicher, dass Sie den Deckel des Mixers tatsächlich vor der Hand finden, bitte machen Sie nicht den Fehler, den ich gemacht habe und denken Sie, dass Sie es ohne den Deckel tun können, Ihre Küche wird wie ein Tatort aussehen und es dauert einiges Waschen der Teddybären, um den Geruch von Knoblauch aus ihnen herauszubekommen. Absoluter Albtraum.

Schritt zwei:

Wenn Sie mit der Konsistenz der Suppe im Mixer zufrieden sind, geben Sie sie in eine Pfanne auf dem Herd und erhitzen Sie sie vorsichtig, bis sie kochend heiß ist, und würzen Sie sie nach eigenem Geschmack mit Salz und Pfeffer. Wenn ich mich in dieser Phase manchmal etwas benommener fühle, füge ich eine Prise mehr Paprika und Pfeffer hinzu, damit es ein wenig wärmer ist und uns hilft, diese bösen Keime auszuschwitzen. Wie ich schon sagte, können Sie es mit normalem Brot servieren oder für ein herzhaftes Mittagessen rösten.

So einfach ist das. Suppe ist eines dieser Gerichte, von denen die Leute (mich eingeschlossen) denken, dass es zu viel Aufwand erfordert, aber es ist wirklich so einfach, wie nur Ihre Zutaten zu zerkleinern und in einer Pfanne zu erhitzen. Es kann so viel Aufwand sein, wie Sie wollen und es gibt nichts Befriedigenderes, wenn schnüffelnde Kinder gut 10 Minuten still sind, während sie es aufessen.


Olivenöl in einen mittelgroßen Topf geben und bei mittlerer Hitze stellen. Wenn das Öl schimmert, fügen Sie die Nudeln, Kräuter, Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Wein und rote Paprikaflocken (falls verwendet) hinzu.

Die Mischung zum Kochen bringen und dann unter häufigem Rühren kochen, damit die Nudeln nicht kleben, bis die Nudeln al dente sind, etwa 12 bis 15 Minuten. Fügen Sie noch etwas Wasser oder etwas Brühe hinzu, wenn die Nudeln trocken werden. Sofort mit frischem Basilikum, Zitronenschale und/oder geriebenem Käse servieren.

Fußnoten

PS Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wird dir wahrscheinlich unsere gefallen Newsletter auch!

P.P.S. Hast du dieses Rezept gemacht? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen und zeigen Sie uns, wie es geworden ist, indem Sie es auf teilen Instagram mit dem #swsociety-Hashtag !

Aida Mollenkamp

Aida ist Food- und Reiseexpertin, Autorin, Köchin, Food Network-Persönlichkeit, Gründerin des Reisedienstleistungsunternehmens Salt & Wind Travel und Partnerin der Kreativagentur und Bildungsplattform Border Free Media. Sie hat ihre Karriere in den Bereichen Food Travel Media und Hospitality gemacht und ist um den Globus gereist, um die besten Food-Destinationen zu finden.

Nach ihrem Abschluss an der Cornell Hotel School und Le Cordon Bleu Paris trat sie dem CHOW Magazine bei, wo sie die Testküche leitete und als Food Editor arbeitete. Aida wechselte dann zum Fernsehen und moderierte die Food Network-Show Ask Aida, FoodCrafters auf dem Cooking Channel, In The Pantry auf Yahoo! und die TasteMade-Serie Off Menu. Ihr Kochbuch Keys To The Kitchen ist eine Anlaufstelle für Hobbyköche, die abenteuerlustigere Köche werden möchten, und die von ihr mitverfasste Travel Guides For Food Lovers-Reihe ist bei Food-Reisenden beliebt.

Über Border Free Media teilt Aida ihre Erfahrungen als Unternehmerin mit anderen Kreativunternehmen. Vom Unterrichten unserer Kochclub-Kurse bis hin zur Co-Hosting unserer Gruppenreisen, bei allem, was sie tut, möchte Aida anspruchsvollen Reisenden helfen, die Welt zu entdecken.


Rezept: Ägyptische Tomatensuppe

Wer mich gerade kennt, weiß, dass ich der größte Fan des Sommers bin, und nach 20 Wintern im Nordosten stöhne und stöhne ich immer noch über den Winterdoppelschlag: kein frisches Gemüse in der Saison und eisige Temperaturen. Heute gebe ich Ihnen im kalten Brooklyn einen Artikel über eine heiße Tomatensuppe, die ein Freund von einer kürzlichen Reise nach Ägypten mitgebracht hat. Tomatensuppe ist für mich Sommeressen vom Feinsten, aber eine Dose Qualitätstomaten kann schöne Erinnerungen an Juli und August wecken, wenn die Sonne scheint und die Muskeln entspannter sind.

Meine Freundin Patti Londre hatte diese Idee, nachdem sie mitten im Sommer Ägypten besucht hatte und bemerkte, dass glühend heiße Tomatensuppe ein Grundnahrungsmittel war. Dies ist ihr Rezept, das sie nach vielen Schüsseln in Kairo in ihrem Kopf rekonstruiert hat.

Wenn es Sommer ist und Sie dies mit frisch gepflückten Tomaten zubereiten, mit einem warmen Baguette und weicher Butter kühlen oder glühend heiß essen können, wie ein Ägypter. Aber für diese kalten Tage brauche ich nur eine warme Suppe – schnell zubereitet, mit Aromen der wärmeren Monate –.


Was ist Pfefferauflauf?

Dieser Auflauf kombiniert Paprika, Fleisch und Gewürze für eine köstliche und gesunde Abendessenidee. Meine Familie liebte es… sogar meine wählerischen Esser. Sie liebten diesen Auflauf genauso wie meine mit Käse gefüllten Paprikaschoten. Um dies zu tun, benötigen Sie:

  • Hackfleisch oder Hackfleisch
  • Ungekochten Reis
  • Käse
  • Gewürze
  • Tomatenmark