Neue Rezepte

Gegrillter Purpurkohl-Keil-Salat

Gegrillter Purpurkohl-Keil-Salat

Schritt 1

Zünden Sie einen Holzkohle-Kaminstarter an, der mit natürlicher Holzkohle gefüllt ist. 30 Minuten brennen lassen, bis es vollständig grau ist. Holzkohle in eine Feuerstelle oder einen Grill werfen (unter den Grillrost); Unbedeckt ca. 30 Minuten brennen lassen. Fächern Sie die äußere Ascheschicht von Kohlen auf. Kohl mit 1 Esslöffel Öl einreiben; direkt auf heiße Kohlen legen. Abdecken und kochen, dabei gelegentlich wenden, bis sie zart und von allen Seiten verkohlt sind, 2 Stunden und 30 Minuten bis 3 Stunden. Von den Kohlen nehmen; 30 Minuten ruhen lassen, bis es kühl genug ist. Äußere verkohlte Blätter wegwerfen. Kohl in 6 Keile schneiden; Kern entfernen.

Schritt 2

Joghurt, Mayonnaise, Buttermilch, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und den restlichen 1 Esslöffel Öl in einer Schüssel glatt rühren. Über Keile träufeln. Mit Feta, Schnittlauch und Sumach bestreuen.


Schau das Video: Knackiger Radieschen Salat einfach selber machen - Omas Rezept (September 2021).