Neue Rezepte

Russischer Salat mit Thunfisch

Russischer Salat mit Thunfisch

Heute habe ich ein einfaches und leckeres Rezept.

  • 400 g Thunfisch in Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Kiste Mais
  • 2 hartgekochte Eier
  • 500 g Kartoffeln
  • Salz Pfeffer
  • 50 ml Mayonnaise
  • 50 ml Sauerrahm

Portionen: 6

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Russischer Salat mit Thunfisch:

Wir lassen den Ton gut ab. Kochen Sie die Kartoffeln in ihrer Schale. Nachdem sie gekocht haben, geben wir sie durch kaltes Wasser, reinigen sie und schneiden sie in Würfel. Wir schneiden gekochte Eier in kleine Stücke sowie Zwiebeln.

Thunfisch, abgetropften Mais, Kartoffeln, Eier und Zwiebeln in eine Schüssel geben. Sahne mit Mayonnaise mischen und über die Zutaten in die Schüssel geben. Glatt rühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

15 Minuten ruhen lassen und dann können wir servieren.


Avocadosalat mit Thunfisch und Gemüse

Zutat:

  • Lieblingsgemüse (ich habe Spinat und Baldrian genommen)
  • 1 Avocado
  • 2 Tomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel (Sie können aber auch grüne oder weiße Zwiebeln verwenden)
  • 2 gekochte Eier
  • eine halbe Zitrone
  • 1-2 Dosen Thunfisch (ich hatte eine mit Öl und eine in Natursaft)
  • 1 Esslöffel Senf
  • 2 Esslöffel Joghurt
  • 2 Esslöffel Öl (ich habe Oliven)
  • Samen (ich habe Sonnenblumenkerne und Sesamsamen gegeben)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  1. Wir schneiden das Grün, wenn es zu groß ist, dann Avocado wie im obigen Rezept oder wie es für Sie bequemer ist. Schneiden Sie die Tomaten, Zwiebeln und Eier, ABER lassen Sie ein Eigelb zum Dressing. Über die gehackten Zutaten geben, den Saft des Thunfischs gut abtropfen lassen und mit der Sauce beginnen.
  2. Die Sauce mit Joghurt, Senf, zerdrücktem Eigelb und dem Saft einer halben Zitrone zubereiten. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken und mischen Sie die Zusammensetzung, bis sie glatt ist.
  3. Das Dressing über die Zutaten gießen und alles gut vermischen. (Dieses Dressing ist etwas ganz besonderes und passt gut zu anderen Salaten).
  4. Den Salat servieren wir unseren Lieben und dekorieren ihn mit Samen, Gemüse und einer Zitronenscheibe.

Um die Schritt-für-Schritt-Vorbereitung zu verfolgen, sehen Sie sich das Video oben an!

Um weitere von EA.md-Herausgeberin Cristina Popov empfohlene Rezepte zu entdecken, geben Sie #probaculinara in das Suchfeld ein und Sie werden eine interessante Liste finden.

Wenn du Anregungen hast oder ein bestimmtes Rezept zubereiten möchtest (das wäre eine interessante Herausforderung für uns), dann schreib uns gerne in die Kommentare oder schick uns eine private Nachricht! Guten Appetit!

* Folge unserem Telegrammkanal

Für weitere Beauty- und Modenachrichten folgen Sie unserem Viber-Kanal - #EAmd Magazine Join #EAmd Magazine


Gesuchte Wörter "Salat-Russisch"

Kochen Sie die Kartoffeln in der Schale mit der Karotte. Dann in kleine Stücke schneiden, Erbsen, fein gehackte Paprika, Petersilie und Salz hinzufügen.

Alle Gemüse werden in Salzwasser gekocht, abkühlen gelassen und in Würfel geschnitten. Die Gurken werden auch in Würfel geschnitten, bei

Die Eier werden mit Öl, Salz und Zitronensaft eingerieben. Mit Remoulade vermischen und 10 Minuten schlagen, mit gefüllten Eiern servieren,

Das Rindfleisch kochen, gleichzeitig lange Scheiben von Pilzen und Zwiebeln schneiden, lange Scheiben sind die Besonderheiten dieses Salats.

Kochen Sie alle Zutaten außer Erbsen, Zwiebeln und Öl :) Nachdem sie gekocht haben, schneiden Sie alle Würfel und fügen Sie die Erbsen hinzu,

Kochen Sie hartgekochte Eier, legen Sie sie in kaltes Wasser, schälen Sie sie, schneiden Sie sie in Würfel und legen Sie sie in eine Schüssel mit Deckel. Kartoffeln

Kartoffeln in der Schale zusammen mit der Karotte kochen, in kleine Stücke schneiden, Erbsen, fein gehackten Pfeffer, Petersilie und Salz hinzufügen.

Die Kartoffeln werden gewaschen, in Salzwasser gekocht, gereinigt und in dünne Scheiben geschnitten. Schneiden Sie den Kohl in kleine Stücke. Die Rüben kochen, sie

Gekochte Kartoffeln und Karotten in eine Schüssel geben, in kleine Würfel schneiden, grüne Bohnen und Rühreiweiss, in

1. Reis kochen, mit kaltem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen und mit dem Thunfisch mischen, inkl. Dosenöl, Maiskörner, Gurken

Kochen Sie das gesamte Gemüse gut, schneiden Sie es in kleine Würfel, mischen Sie einen Teelöffel Senf und etwas geriebenen Meerrettich mit Mayonnaise.

Zwiebeln fein hacken, Tomatensaft, einen Teelöffel Öl, Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.

Eier werden nach den oben genannten Zutaten gefüllt, aber sie sind so benannt wegen des Ornaments, das den Pilz "Schlangenhut" (hat

Kartoffeln, Karotten und Bohnen kochen, Eier hart werden lassen, alle Zutaten vermischen, Erbsen vorbereiten und mischen.

Den Kohl hacken, dann salzen und 30 Minuten ruhen lassen. Öl und Essig dazugeben, mit Dill vermischen und servieren.

1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Während die Kartoffeln kochen, die Petersilie waschen und hacken. Knoblauch schälen

Alle Gemüse werden in Salzwasser gekocht, abkühlen gelassen und in Würfel geschnitten. Die Gurken werden auch in Würfel geschnitten, bei

Das Fleisch wird von den Knochen gelöst und in Scheiben geschnitten. In der verzierten Form werden die Fleischscheiben übereinander gelegt, nicht überfüllt

Kartoffeln in der Schale zusammen mit der Karotte kochen, in kleine Stücke schneiden, Erbsen, fein gehackten Pfeffer, Petersilie und Salz hinzufügen.

Kartoffeln mit Karotten, Erbsen, Pfeffer, Senf, fein gehackter grüner Petersilie, 300 g Mayonnaise und Salz mischen. Es ist dekoriert mit

Die von Haut und Knochen gereinigte Hähnchenbrust wird in kochendem Salzwasser gekocht, dann herausgenommen und in sehr dünne Stränge geschnitten, nicht


Zuerst die Eier 7-8 Minuten kochen. Sobald sie fertig sind, gib sie für 10 Minuten in eine Schüssel mit sehr kaltem Wasser, damit sie sich sehr leicht schälen lassen.

Kochen Sie den Dinkel oder ein anderes Getreide, das Sie verwenden möchten, und lassen Sie es dann in einem Sieb abtropfen.

*Sie können auch Linsen oder Kichererbsen verwenden, sie gehen sehr gut.

In der Zwischenzeit den Salat waschen, hacken und in eine Schüssel geben. Gehackte Zwiebel, abgetropften Thunfisch oder den eigenen Saft, Dinkel und Oliven dazugeben.

Zitronensaft mit Olivenöl mischen, salzen und den Salat würzen. Vorsichtig mischen und den Salat auf zwei Schüsseln aufteilen.

Mit geschnittenen gekochten Eiern dekorieren und den Salat sofort essen. Guten Appetit!

Wenn Sie sich im Geschmack der Rezepte auf diesem Blog wiederfinden, warte ich jeden Tag auf Sie Facebook Seite. Dort finden Sie viele Rezepte, neue Ideen und Diskussionen mit Interessierten.

* Sie können sich auch anmelden für Rezeptgruppe aller Art. Dort können Sie Ihre Fotos mit bewährten Gerichten aus diesem Blog hochladen. Wir werden in der Lage sein, Menüs, Essensrezepte und vieles mehr zu besprechen. Ich bitte Sie jedoch dringend, sich an die Regeln der Gruppe zu halten!

Sie können uns auch auf Instagram und Pinterest folgen, unter dem gleichen Namen "Rezepte aller Art".


Thunfischsalat mit Rüben

Thunfischsalat mit Rüben Es ist eine inspirierende Wahl, wenn Sie Ihrem Kind ein köstliches Abendessen voller Vitamine und Nährstoffe bieten möchten, das sein wachsender Körper braucht. Aufgrund seiner Inhaltsstoffe, Thunfischsalat mit Rüben rot hat einen hohen Gehalt an Kalium (sowohl in Thunfisch als auch in Rüben), Natrium, Magnesium, Folsäure und vielen leberschützenden Substanzen, die spezifisch für Rüben sind. Darüber hinaus ist die Gesamtdauer der Vorbereitung von Thunfischsalat mit Rüben 45 Minuten nicht überschreiten.


Russischer Salat

& Kopie 2021 Darinne Distribution. Alle Rechte vorbehalten. Hergestellt von MAMUT Digital.

Über Cookies

Die erforderlichen Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website unbedingt erforderlich. Diese Cookies bieten anonym grundlegende Funktionen und Sicherheitsfunktionen der Website.

KOCHENDauerBeschreibung
cookielawinfo-checkbox-analytics11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Analytics“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-funktional11 MonateDas Cookie wird durch die DSGVO-Cookie-Zustimmung gesetzt, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie "Funktional" zu erfassen.
cookielawinfo-checkbox-andere11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Sonstiges“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-notwendig11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Die Cookies werden verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Notwendig“ zu speichern.
cookielawinfo-checkbox-leistung11 MonateDieses Cookie wird vom GDPR Cookie Consent Plugin gesetzt. Das Cookie wird verwendet, um die Zustimmung des Benutzers für die Cookies in der Kategorie „Leistung“ zu speichern.
angezeigt_cookie_policy11 MonateDas Cookie wird vom Plugin GDPR Cookie Consent gesetzt und wird verwendet, um zu speichern, ob der Benutzer der Verwendung von Cookies zugestimmt hat oder nicht. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Funktionale Cookies helfen Ihnen, bestimmte Funktionen auszuführen, wie das Teilen des Inhalts der Website auf sozialen Plattformen, das Sammeln von Feedback und andere Funktionen von Drittanbietern.

Leistungs-Cookies werden verwendet, um die wichtigsten Leistungsindikatoren der Website zu verstehen und zu analysieren, was dazu beiträgt, den Besuchern eine bessere Benutzererfahrung zu bieten.

Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen dabei, Informationen über Werte, Anzahl der Besucher, Ablehnungsrate, Verkehrsquelle usw. bereitzustellen.

Werbe-Cookies werden verwendet, um Besuchern relevante Werbung und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen die Besucher der Websites und sammeln Informationen, um personalisierte Werbung bereitzustellen.

Andere nicht kategorisierte Cookies sind solche, die analysiert werden und noch nicht in eine Kategorie eingeordnet wurden.


Reichhaltig, unglaublich lecker und einfach zuzubereiten.
Die geschälten Kartoffeln vierteln und in Salzwasser kochen, nach ca. 10 Minuten die fein gehackten grünen Bohnen, Erbsenkonserven, Karottenscheiben dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.
Das Gemüse abgießen, durch einen kalten Wasserstrahl geben und abkühlen lassen.
Wenn sie abgekühlt sind, gießen Sie sie in eine größere Schüssel und fügen Sie den Thunfisch aus der Dose hinzu, den Sie in kleinere Stücke schneiden.
In einer Schüssel Mayonnaise mit Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen, dann die Mischung über das Gemüse und den Thunfisch gießen. Gurkenscheiben, Kapern, Oliven und fein gehackten Dill zugeben und mischen.
Den kalten Salat anrichten und zum Servieren mit den vier gekochten, geviertelten Eiern und Petersilie garnieren.

Ich wünsche dir viel Glück bei der Zubereitung Vorspeisensalat Rezepte!


Russischer Salat II

Neues Rezept für russischen Salat, saftig und lecker. Ideal für Sommer und warme Nächte. Perfekt, um ein Degustationsdinner zu begleiten.

  • Irene Arcas
  • Rezepttyp: Vorspeisen
  • Kalorien: 200
  • Tore: 4
  • Kochzeit: 45M
  • Gesamtzeit: 45M

Zutaten

  • 1000 gr Wasser
  • Salz
  • 3 große Kartoffeln mit Haut (gut gewaschen), halbiert
  • 2 Karotten, geschält
  • 2 ganze Eier mit gut gewaschener Schale
  • 2 Kisten Naturton
  • 8 kleine Gurken
  • 6 Esslöffel Gurkenbrühe
  • Mayonnaise-Sauce nach Geschmack

Vorbereitung

Geben Sie das Wasser mit etwas Salz und den Korb in den Thermomix. Legen Sie die Kartoffeln und Eier in den Korb und schließen Sie das Glas. Geben Sie die Karotten in den Varoma-Behälter.

Programmierer 45 Minuten, Varom-Temperatur, Geschwindigkeit 2. Wir prüfen, ob sie schon gar sind, indem wir sie mit einem Messer einstechen.

Die Hälfte der Zeit nehmen wir die Eier aus dem Korb und die Karotten und reservieren.

Wenn die Kartoffeln abgekühlt sind, schälen und schneiden Sie sie. Das gleiche machen wir mit Karotten. Wir legen in eine Schüssel. Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken.

Die Gurken hacken und zum Salat geben. Wir putzen die Eier und schneiden sie in zwei Hälften. Das Eigelb entfernen und beiseite stellen, das Weiß hacken und zum Salat geben.

Die 6 Esslöffel Gurkenbrühe zum Salat geben und gut vermischen.

24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Den gut abgetropften Thunfisch dazugeben, gut mischen und mit Mayonnaise vermischen. Den Salat dort platzieren, wo wir ihn präsentieren und mit dem Eigelb bestreuen, das wir reserviert haben.


RUSSISCHER SALAT "ŞUBĂ" I Rezept + Video

Hallo ihr Lieben. Heute haben wir ein außergewöhnliches Rezept vorbereitet, das wir auf vielen Feiertagstischen in der Republik Moldau und darüber hinaus finden. Shuba ist ein Salat aus mariniertem und gesalzenem Fisch, gekochtem Gemüse und Mayonnaise, der Mitte der 1970er Jahre aus der russischen Küche stammt und ein traditionelles Gericht ist, das auf dem Feiertags- oder Neujahrstisch zu finden ist. Diese Zubereitungsmethode habe ich von meiner Mutter übernommen, nämlich alle Zutaten im Zubereitungsprozess aber nicht einzeln zu rasieren und dann zusammenzusetzen. Dadurch wird der Salat fluffiger und leichter. Der Rock ist auf einem länglichen Teller gefertigt, weil er an die Form des Fisches erinnert, oder Sie können jeden anderen schönen Teller verwenden, den Sie im Haus haben. Ich hoffe, dass Ihnen die Zubereitung dieses Salats gefällt und wünsche Ihnen guten Appetit.

Zutat:

  • 1 marinierte Makrele von ca. 450 gr. (oder 4-5 marinierte Fischfilets in Öl gesalzen)
  • 1 Zwiebel (klein) (gewürfelt)
  • 4-5 Kartoffeln (mittelgroß)
  • 3 Karotten (mittelgroß)
  • 4 Rüben (mittelgroß)
  • 600gr. - Mayonnaise
  • 1 oder
  • Salz

Zubereitungsart:

  1. Kochen Sie die Kartoffeln und Karotten in ihren Schalen etwa 40 Minuten lang oder bis sie weich sind.
  2. Kochen Sie die Rüben mit der Schale etwa 40-60 Minuten oder bis sie weich sind.
  3. Die Eier 5-7 Minuten kochen.
  4. In der Zwischenzeit Makrele, Knochen und Haut schälen und in kleine Würfel schneiden.
  5. Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen.
  6. Gießen Sie etwas Öl auf den Boden eines großen Tellers, legen Sie die erste Zwiebelschicht auf die gesamte Oberfläche.
  7. Den gewürfelten Fisch auf der gesamten Oberfläche des Tellers auf die Zwiebel legen.
  8. Die Kartoffeln (durch eine große Reibe) über den Fisch geben und dann mit 4-5 EL Mayonnaise auf der gesamten Oberfläche einfetten.
  9. Reiben Sie (durch eine große Reibe) über die Karottenkartoffeln und verteilen Sie erneut eine Schicht von 4-5 Esslöffeln Mayonnaise.
  10. Reiben Sie (durch eine große Reibe) die Rüben über die Karotten und bedecken Sie sie mit der letzten Schicht Mayonnaise, aber hier benötigen Sie eine größere Menge von etwa 6-7 Esslöffeln. Verteilen Sie die Mayonnaise vorsichtig auf der gesamten Oberfläche der Rüben, um alles zu bedecken und gleichzeitig ein schönes Aussehen zu haben.
  11. Mit einer kleinen Reibe das gekochte Eigelb über die gesamte Oberfläche reiben.
  12. Zum Schluss mit einem feuchten Papiertuch die Ränder des Tellers abwischen.
  13. Der Salat schmeckt besser, wenn er 4-5 Stunden vor dem Servieren gekühlt wird. Guten Appetit!

Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden


Russischer Salat

russischer Salat

russischer Salat

Zutat:

  1. 5 mittelgroße Kartoffeln in der Schale gekocht
  2. 5 gekochte Karotten
  3. 200 g gekochte Erbsen (oder aus der Dose)
  4. 6 -8 Gurken
  5. 6 Esslöffel Mayonnaise
  6. 2 hartgekochte Eier
  7. 1 gekochtes Ei (hart) zur Dekoration
  8. Salz Pfeffer
  9. 1/2 Teelöffel Olivenöl
  10. 1/2 Teelöffel Essig

Zubereitung: Russischer Salat

Wir schneiden die gekochten und gehackten Kartoffeln und Karotten in Würfel. Das gleiche machen wir mit den Gurken und den 2 Eiern. Alles in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig würzen, dann mit 4 EL Mayonnaise mischen.
Lassen Sie den Salat mindestens eine Stunde im Kühlschrank und die Aromen vermischen sich besser. Nach einer Stunde mit der restlichen Mayonnaise und dem gekochten Ei dekorieren. Dafür können wir anderes Gemüse verwenden, das wir in den Salat geben.


Video: RUSSISK SALAD (September 2021).