Neue Rezepte

Olympus-Partner kaufen NPC International

Olympus-Partner kaufen NPC International

NPC International Inc., der größte Pizza Hut-Franchisenehmer des Landes, hat am Montag einem Verkauf an die Private-Equity-Firma Olympus Partners zugestimmt.

Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben, aber Quellen teilten Bloomberg im September mit, dass der Hauptaktionär der Bank of America 800 Millionen US-Dollar suchte. Olympus aus Stamford, Connecticut, sagte am Montag, es werde sich erst nach Abschluss des Deals äußern, der laut NPC vor Ende des Jahres erwartet wurde.

NPC mit Sitz in Overland Park, Kansas, und seine Muttergesellschaft NPC Acquisition Holdings Inc. gaben in einer Erklärung bekannt, dass die Übernahme voraussichtlich teilweise durch eine vorrangige Kreditfazilität finanziert wird, die über Barclays Capital und Goldman, Sachs arrangiert wird & Co.

NPC, das 1.153 Pizza Huts in 28 Staaten betreibt, meldete ebenfalls am Montag einen im Vergleich zum Vorjahr im Wesentlichen unveränderten Nettogewinn von 3,5 Millionen US-Dollar für das dritte Quartal, das am 27. September endete. Der Umsatz stieg leicht auf 237,9 Millionen US-Dollar von 237,2 Millionen US-Dollar im Vorjahr -Jahresquartal. Der Umsatz im selben Geschäft stieg um 0,4 Prozent, was einem Anstieg von 10,9 Prozent im dritten Quartal des letzten Jahres entspricht.

„Im dritten Quartal haben sich unsere Umsätze in vergleichbaren Geschäften gegenüber der ersten Jahreshälfte verstärkt und sind in den positiven Bereich zurückgekehrt, obwohl das sehr starke Umsatzwachstum vergleichbarer Geschäfte aus dem Vorjahr übertroffen wurde“, sagte Jim Schwartz, Präsident und CEO von NPC, in a Stellungnahme.


Flynn, Wendy's Franchisenehmer kaufen NPC International Pizza Hut, Wendy's Stores

Nach monatelangem Aufruhr, wo die beträchtlichen Geschäfte von NPC International Pizza Hut und Wendy's landen würden, sagte NPC heute, dass die Mediation erfolgreich separate Vermögenskaufverträge mit der Flynn Restaurant Group und Wendy's International LLC hervorgebracht habe, die zum Verkauf von im Wesentlichen allen Vermögenswerten von NPC führen werden und ebnen den Weg für NPC, um die Umstrukturierung von Kapitel 11 abzuschließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine Anhörung vor dem US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von Texas, um die Genehmigung der Verkaufstransaktionen zu prüfen, ist für den 15. Januar angesetzt. Der kombinierte Kaufpreis der beiden Verkaufstransaktionen beträgt ungefähr 801 Millionen US-Dollar.

Die heute beim Gericht eingereichten Vermögenskaufverträge umfassen:

  • Flynn wird über 925 der Pizza Hut-Restaurants von NPC sowie etwa die Hälfte der Wendy's-Restaurants von NPC und im Wesentlichen alle Shared-Service-Assets von NPC erwerben.
  • Wendy's wird die verbleibenden Wendy's-Restaurants von NPC erwerben und das Recht zum Erwerb von Restaurants an fünf derzeitige Wendy's-Franchisenehmer übertragen.
  • Die Käufer haben zugestimmt, allen Mitarbeitern der Restaurant-Außendienstmitarbeiter von NPC und im Wesentlichen allen anderen NPC-Mitarbeitern, die nicht im Außendienst tätig sind, Stellen anzubieten.

„Dies ist ein hervorragendes Ergebnis für die Wendy's-Restaurants von NPC und unser Team“, sagte Carl Hauch, CEO und Präsident der NPC-Abteilung Wendy's, in der Pressemitteilung. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Restaurants in die Riege der etablierten, leistungsstarken Restaurant-Franchise-Gruppen aufgenommen werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Pizza Hut-Restaurants von NPC als Teil der Flynn Restaurant Group in sehr guten Händen sind“, sagte Jon Weber, President und CEO der NPC Pizza Hut Division, in der Mitteilung. "Wir haben in unseren Pizza Hut-Restaurants im ganzen Land hervorragende Teams aufgebaut, und ich bin sehr stolz darauf, wie unsere Organisation im Jahr 2020 zusammengetan und unser Engagement für exzellente Qualität und Service beibehalten hat."

Vorbehaltlich der gerichtlichen Genehmigung, der Ausführung endgültiger Unterlagen und der Genehmigung bestimmter Angelegenheiten vorbehaltlich der Zustimmung von Wendy und Pizza Hut der Flynn Restaurant Group als neuem Franchisenehmer werden die Verkaufstransaktionen voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2021 abgeschlossen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Gastronomie passiert

Jetzt abonnieren Restaurantbetreiber täglich, das Ihnen die Top-Storys von Fast Casual, Pizza Marketplace und QSR Web enthält.


Flynn, Wendy's Franchisenehmer kaufen NPC International Pizza Hut, Wendy's Stores

Nach monatelangem Aufruhr, wo die beträchtlichen Geschäfte von NPC International Pizza Hut und Wendy's landen würden, sagte NPC heute, dass die Mediation erfolgreich separate Verträge zum Kauf von Vermögenswerten mit der Flynn Restaurant Group und Wendy's International LLC hervorgebracht hat, die zum Verkauf von im Wesentlichen allen Vermögenswerten von NPC führen werden und ebnen den Weg für NPC, um seine Umstrukturierung nach Kapitel 11 abzuschließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine Anhörung vor dem US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von Texas, um die Genehmigung der Verkaufstransaktionen zu prüfen, ist für den 15. Januar angesetzt. Der kombinierte Kaufpreis der beiden Verkaufstransaktionen beträgt etwa 801 Millionen US-Dollar.

Die heute beim Gericht eingereichten Vermögenskaufverträge umfassen:

  • Flynn wird über 925 der Pizza Hut-Restaurants von NPC sowie etwa die Hälfte der Wendy's-Restaurants von NPC und im Wesentlichen alle Shared-Service-Assets von NPC erwerben.
  • Wendy's wird die verbleibenden Wendy's-Restaurants von NPC erwerben und das Recht zum Erwerb von Restaurants an fünf derzeitige Wendy's-Franchisenehmer übertragen.
  • Die Käufer haben zugestimmt, allen Mitarbeitern der Restaurant-Außendienstmitarbeiter von NPC und im Wesentlichen allen anderen NPC-Mitarbeitern, die nicht im Außendienst tätig sind, Stellen anzubieten.

„Dies ist ein hervorragendes Ergebnis für die Wendy's-Restaurants von NPC und unser Team“, sagte Carl Hauch, CEO und Präsident der NPC-Abteilung Wendy's, in der Pressemitteilung. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Restaurants in die Riege der etablierten, leistungsstarken Restaurant-Franchise-Gruppen aufgenommen werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Pizza Hut-Restaurants von NPC als Teil der Flynn Restaurant Group in sehr guten Händen sind“, sagte Jon Weber, President und CEO der NPC Pizza Hut Division, in der Mitteilung. "Wir haben in unseren Pizza Hut-Restaurants im ganzen Land hervorragende Teams aufgebaut, und ich bin sehr stolz darauf, wie unsere Organisation im Jahr 2020 zusammengetan und unser Engagement für exzellente Qualität und Service beibehalten hat."

Vorbehaltlich der gerichtlichen Genehmigung, der Ausführung endgültiger Unterlagen und der Genehmigung bestimmter Angelegenheiten vorbehaltlich der Zustimmung von Wendy und Pizza Hut der Flynn Restaurant Group als neuem Franchisenehmer werden die Verkaufstransaktionen voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2021 abgeschlossen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Gastronomie passiert

Jetzt abonnieren Restaurantbetreiber täglich, das Ihnen die Top-Storys von Fast Casual, Pizza Marketplace und QSR Web enthält.


Flynn, Wendy's Franchisenehmer kaufen NPC International Pizza Hut, Wendy's Stores

Nach monatelangem Aufruhr, wo die beträchtlichen Geschäfte von NPC International Pizza Hut und Wendy's landen würden, sagte NPC heute, dass die Mediation erfolgreich separate Vermögenskaufverträge mit der Flynn Restaurant Group und Wendy's International LLC hervorgebracht habe, die zum Verkauf von im Wesentlichen allen Vermögenswerten von NPC führen werden und ebnen den Weg für NPC, um seine Umstrukturierung nach Kapitel 11 abzuschließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine Anhörung vor dem US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von Texas, um die Genehmigung der Verkaufstransaktionen zu prüfen, ist für den 15. Januar angesetzt. Der kombinierte Kaufpreis der beiden Verkaufstransaktionen beträgt etwa 801 Millionen US-Dollar.

Die heute beim Gericht eingereichten Vermögenskaufverträge umfassen:

  • Flynn wird über 925 der Pizza Hut-Restaurants von NPC sowie etwa die Hälfte der Wendy's-Restaurants von NPC und im Wesentlichen alle Shared-Service-Assets von NPC erwerben.
  • Wendy's wird die verbleibenden Wendy's-Restaurants von NPC erwerben und das Recht zum Erwerb von Restaurants an fünf derzeitige Wendy's-Franchisenehmer übertragen.
  • Die Käufer haben zugestimmt, allen Mitarbeitern der Restaurant-Außendienstmitarbeiter von NPC und im Wesentlichen allen anderen NPC-Mitarbeitern, die nicht im Außendienst tätig sind, Stellen anzubieten.

„Dies ist ein hervorragendes Ergebnis für die Wendy's-Restaurants von NPC und unser Team“, sagte Carl Hauch, CEO und Präsident der NPC-Abteilung Wendy's, in der Pressemitteilung. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Restaurants in die Riege der etablierten, leistungsstarken Restaurant-Franchise-Gruppen aufgenommen werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Pizza Hut-Restaurants von NPC als Teil der Flynn Restaurant Group in sehr guten Händen sind“, sagte Jon Weber, President und CEO der NPC Pizza Hut Division, in der Mitteilung. "Wir haben in unseren Pizza Hut-Restaurants im ganzen Land hervorragende Teams aufgebaut, und ich bin sehr stolz darauf, wie unsere Organisation im Jahr 2020 zusammengetan und unser Engagement für exzellente Qualität und Service beibehalten hat."

Vorbehaltlich der gerichtlichen Genehmigung, der Ausführung endgültiger Unterlagen und der Genehmigung bestimmter Angelegenheiten, die der Zustimmung von Wendy und Pizza Hut der Flynn Restaurant Group als neuem Franchisenehmer unterliegen, werden die Verkaufstransaktionen voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2021 abgeschlossen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Gastronomie passiert

Jetzt abonnieren Restaurantbetreiber täglich, das Ihnen die Top-Storys von Fast Casual, Pizza Marketplace und QSR Web enthält.


Flynn, Wendy's Franchisenehmer kaufen NPC International Pizza Hut, Wendy's Stores

Nach monatelangem Aufruhr, wo die beträchtlichen Geschäfte von NPC International Pizza Hut und Wendy's landen würden, sagte NPC heute, dass die Mediation erfolgreich separate Vermögenskaufverträge mit der Flynn Restaurant Group und Wendy's International LLC hervorgebracht habe, die zum Verkauf von im Wesentlichen allen Vermögenswerten von NPC führen werden und ebnen den Weg für NPC, um die Umstrukturierung von Kapitel 11 abzuschließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine Anhörung vor dem US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von Texas, um die Genehmigung der Verkaufstransaktionen zu prüfen, ist für den 15. Januar angesetzt. Der kombinierte Kaufpreis der beiden Verkaufstransaktionen beträgt ungefähr 801 Millionen US-Dollar.

Die heute beim Gericht eingereichten Vermögenskaufverträge umfassen:

  • Flynn wird über 925 der Pizza Hut-Restaurants von NPC sowie etwa die Hälfte der Wendy's-Restaurants von NPC und im Wesentlichen alle Shared-Service-Assets von NPC erwerben.
  • Wendy's wird die verbleibenden Wendy's-Restaurants von NPC erwerben und das Recht zum Erwerb von Restaurants an fünf derzeitige Wendy's-Franchisenehmer übertragen.
  • Die Käufer haben zugestimmt, allen Mitarbeitern der Restaurant-Außendienstmitarbeiter von NPC und im Wesentlichen allen anderen NPC-Mitarbeitern, die nicht im Außendienst tätig sind, Stellen anzubieten.

„Dies ist ein hervorragendes Ergebnis für die Wendy's-Restaurants von NPC und unser Team“, sagte Carl Hauch, CEO und Präsident der NPC-Abteilung Wendy's, in der Pressemitteilung. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Restaurants in die Riege der etablierten, leistungsstarken Restaurant-Franchise-Gruppen aufgenommen werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Pizza Hut-Restaurants von NPC als Teil der Flynn Restaurant Group in sehr guten Händen sind“, sagte Jon Weber, President und CEO der NPC Pizza Hut Division, in der Mitteilung. "Wir haben in unseren Pizza Hut-Restaurants im ganzen Land hervorragende Teams aufgebaut, und ich bin sehr stolz darauf, wie unsere Organisation im Jahr 2020 zusammengetan und unser Engagement für exzellente Qualität und Service beibehalten hat."

Vorbehaltlich der gerichtlichen Genehmigung, der Ausführung endgültiger Unterlagen und der Genehmigung bestimmter Angelegenheiten, die der Zustimmung von Wendy und Pizza Hut der Flynn Restaurant Group als neuem Franchisenehmer unterliegen, werden die Verkaufstransaktionen voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2021 abgeschlossen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Gastronomie passiert

Jetzt abonnieren Restaurantbetreiber täglich, das Ihnen die Top-Storys von Fast Casual, Pizza Marketplace und QSR Web enthält.


Flynn, Wendy's Franchisenehmer kaufen NPC International Pizza Hut, Wendy's Stores

Nach monatelangem Aufruhr, wo die beträchtlichen Geschäfte von NPC International Pizza Hut und Wendy's landen würden, sagte NPC heute, dass die Mediation erfolgreich separate Verträge zum Kauf von Vermögenswerten mit der Flynn Restaurant Group und Wendy's International LLC hervorgebracht hat, die zum Verkauf von im Wesentlichen allen Vermögenswerten von NPC führen werden und ebnen den Weg für NPC, um die Umstrukturierung von Kapitel 11 abzuschließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine Anhörung vor dem US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von Texas, um die Genehmigung der Verkaufstransaktionen zu prüfen, ist für den 15. Januar angesetzt. Der kombinierte Kaufpreis der beiden Verkaufstransaktionen beträgt ungefähr 801 Millionen US-Dollar.

Die heute beim Gericht eingereichten Vermögenskaufverträge umfassen:

  • Flynn wird über 925 der Pizza Hut-Restaurants von NPC sowie etwa die Hälfte der Wendy's-Restaurants von NPC und im Wesentlichen alle Shared-Service-Assets von NPC erwerben.
  • Wendy's wird die verbleibenden Wendy's-Restaurants von NPC erwerben und das Recht zum Erwerb von Restaurants an fünf derzeitige Wendy's-Franchisenehmer übertragen.
  • Die Käufer haben zugestimmt, allen Mitarbeitern der Restaurant-Außendienstmitarbeiter von NPC und im Wesentlichen allen anderen NPC-Mitarbeitern, die nicht im Außendienst tätig sind, Stellen anzubieten.

„Dies ist ein hervorragendes Ergebnis für die Wendy's-Restaurants von NPC und unser Team“, sagte Carl Hauch, CEO und Präsident der NPC-Abteilung Wendy's, in der Pressemitteilung. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Restaurants in die Riege der etablierten, leistungsstarken Restaurant-Franchise-Gruppen aufgenommen werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Pizza Hut-Restaurants von NPC als Teil der Flynn Restaurant Group in sehr guten Händen sind“, sagte Jon Weber, President und CEO der NPC Pizza Hut Division, in der Mitteilung. "Wir haben in unseren Pizza Hut-Restaurants im ganzen Land hervorragende Teams aufgebaut, und ich bin sehr stolz darauf, wie unsere Organisation im Jahr 2020 zusammengetan und unser Engagement für exzellente Qualität und Service beibehalten hat."

Vorbehaltlich der gerichtlichen Genehmigung, der Ausführung endgültiger Unterlagen und der Genehmigung bestimmter Angelegenheiten, die der Zustimmung von Wendy und Pizza Hut der Flynn Restaurant Group als neuem Franchisenehmer unterliegen, werden die Verkaufstransaktionen voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2021 abgeschlossen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Gastronomie passiert

Jetzt abonnieren Restaurantbetreiber täglich, das Ihnen die Top-Storys von Fast Casual, Pizza Marketplace und QSR Web enthält.


Flynn, Wendy's Franchisenehmer kaufen NPC International Pizza Hut, Wendy's Stores

Nach monatelangem Aufruhr, wo die beträchtlichen Geschäfte von NPC International Pizza Hut und Wendy's landen würden, sagte NPC heute, dass die Mediation erfolgreich separate Vermögenskaufverträge mit der Flynn Restaurant Group und Wendy's International LLC hervorgebracht habe, die zum Verkauf von im Wesentlichen allen Vermögenswerten von NPC führen werden und ebnen den Weg für NPC, um seine Umstrukturierung nach Kapitel 11 abzuschließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine Anhörung vor dem US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von Texas, um die Genehmigung der Verkaufstransaktionen zu prüfen, ist für den 15. Januar angesetzt. Der kombinierte Kaufpreis der beiden Verkaufstransaktionen beträgt etwa 801 Millionen US-Dollar.

Die heute beim Gericht eingereichten Vermögenskaufverträge umfassen:

  • Flynn wird über 925 der Pizza Hut-Restaurants von NPC sowie etwa die Hälfte der Wendy's-Restaurants von NPC und im Wesentlichen alle Shared-Service-Assets von NPC erwerben.
  • Wendy's wird die verbleibenden Wendy's-Restaurants von NPC erwerben und das Recht zum Erwerb von Restaurants an fünf derzeitige Wendy's-Franchisenehmer übertragen.
  • Die Käufer haben zugestimmt, allen Mitarbeitern der Restaurant-Außendienstmitarbeiter von NPC und im Wesentlichen allen anderen NPC-Mitarbeitern, die nicht im Außendienst tätig sind, Stellen anzubieten.

„Dies ist ein hervorragendes Ergebnis für die Wendy's-Restaurants von NPC und unser Team“, sagte Carl Hauch, CEO und Präsident der NPC-Abteilung Wendy's, in der Pressemitteilung. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Restaurants in die Riege der etablierten, leistungsstarken Restaurant-Franchise-Gruppen aufgenommen werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Pizza Hut-Restaurants von NPC als Teil der Flynn Restaurant Group in sehr guten Händen sind“, sagte Jon Weber, President und CEO der NPC Pizza Hut Division, in der Mitteilung. "Wir haben in unseren Pizza Hut-Restaurants im ganzen Land hervorragende Teams aufgebaut, und ich bin sehr stolz darauf, wie unsere Organisation im Jahr 2020 zusammengetan und unser Engagement für exzellente Qualität und Service beibehalten hat."

Vorbehaltlich der gerichtlichen Genehmigung, der Ausführung endgültiger Unterlagen und der Genehmigung bestimmter Angelegenheiten vorbehaltlich der Zustimmung von Wendy und Pizza Hut der Flynn Restaurant Group als neuem Franchisenehmer werden die Verkaufstransaktionen voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2021 abgeschlossen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Gastronomie passiert

Jetzt abonnieren Restaurantbetreiber täglich, das Ihnen die Top-Storys von Fast Casual, Pizza Marketplace und QSR Web enthält.


Flynn, Wendy's Franchisenehmer kaufen NPC International Pizza Hut, Wendy's Stores

Nach monatelangem Aufruhr, wo die beträchtlichen Geschäfte von NPC International Pizza Hut und Wendy's landen würden, sagte NPC heute, dass die Mediation erfolgreich separate Vermögenskaufverträge mit der Flynn Restaurant Group und Wendy's International LLC hervorgebracht habe, die zum Verkauf von im Wesentlichen allen Vermögenswerten von NPC führen werden und ebnen den Weg für NPC, um die Umstrukturierung von Kapitel 11 abzuschließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine Anhörung vor dem US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von Texas, um die Genehmigung der Verkaufstransaktionen zu prüfen, ist für den 15. Januar angesetzt. Der kombinierte Kaufpreis der beiden Verkaufstransaktionen beträgt etwa 801 Millionen US-Dollar.

Die heute beim Gericht eingereichten Vermögenskaufverträge umfassen:

  • Flynn wird über 925 der Pizza Hut-Restaurants von NPC sowie etwa die Hälfte der Wendy's-Restaurants von NPC und im Wesentlichen alle Shared-Service-Assets von NPC erwerben.
  • Wendy's wird die verbleibenden Wendy's-Restaurants von NPC erwerben und das Recht zum Erwerb von Restaurants an fünf derzeitige Wendy's-Franchisenehmer übertragen.
  • Die Käufer haben zugestimmt, allen Mitarbeitern der Restaurant-Außendienstmitarbeiter von NPC und im Wesentlichen allen anderen NPC-Mitarbeitern, die nicht im Außendienst tätig sind, Stellen anzubieten.

„Dies ist ein hervorragendes Ergebnis für die Wendy's-Restaurants von NPC und unser Team“, sagte Carl Hauch, CEO und Präsident der NPC-Abteilung Wendy's, in der Pressemitteilung. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Restaurants in die Riege der etablierten, leistungsstarken Restaurant-Franchise-Gruppen aufgenommen werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Pizza Hut-Restaurants von NPC als Teil der Flynn Restaurant Group in sehr guten Händen sind“, sagte Jon Weber, President und CEO der NPC Pizza Hut Division, in der Mitteilung. "Wir haben in unseren Pizza Hut-Restaurants im ganzen Land hervorragende Teams aufgebaut, und ich bin sehr stolz darauf, wie unsere Organisation im Jahr 2020 zusammengetan und unser Engagement für exzellente Qualität und Service beibehalten hat."

Vorbehaltlich der gerichtlichen Genehmigung, der Ausführung endgültiger Unterlagen und der Genehmigung bestimmter Angelegenheiten vorbehaltlich der Zustimmung von Wendy und Pizza Hut der Flynn Restaurant Group als neuem Franchisenehmer werden die Verkaufstransaktionen voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2021 abgeschlossen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Gastronomie passiert

Jetzt abonnieren Restaurantbetreiber täglich, das Ihnen die Top-Storys von Fast Casual, Pizza Marketplace und QSR Web enthält.


Flynn, Wendy's Franchisenehmer kaufen NPC International Pizza Hut, Wendy's Stores

Nach monatelangem Aufruhr, wo die beträchtlichen Geschäfte von NPC International Pizza Hut und Wendy's landen würden, sagte NPC heute, dass die Mediation erfolgreich separate Vermögenskaufverträge mit der Flynn Restaurant Group und Wendy's International LLC hervorgebracht habe, die zum Verkauf von im Wesentlichen allen Vermögenswerten von NPC führen werden und ebnen den Weg für NPC, um die Umstrukturierung von Kapitel 11 abzuschließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine Anhörung vor dem US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von Texas, um die Genehmigung der Verkaufstransaktionen zu prüfen, ist für den 15. Januar angesetzt. Der kombinierte Kaufpreis der beiden Verkaufstransaktionen beträgt etwa 801 Millionen US-Dollar.

Die heute beim Gericht eingereichten Vermögenskaufverträge umfassen:

  • Flynn wird über 925 der Pizza Hut-Restaurants von NPC sowie etwa die Hälfte der Wendy's-Restaurants von NPC und im Wesentlichen alle Shared-Service-Assets von NPC erwerben.
  • Wendy's wird die verbleibenden Wendy's-Restaurants von NPC erwerben und das Recht zum Erwerb von Restaurants an fünf derzeitige Wendy's-Franchisenehmer übertragen.
  • Die Käufer haben zugestimmt, allen Mitarbeitern der Restaurant-Außendienstmitarbeiter von NPC und im Wesentlichen allen anderen NPC-Mitarbeitern, die nicht im Außendienst tätig sind, Stellen anzubieten.

„Dies ist ein hervorragendes Ergebnis für die Wendy's-Restaurants von NPC und unser Team“, sagte Carl Hauch, CEO und Präsident der NPC-Abteilung Wendy's, in der Pressemitteilung. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Restaurants in die Riege der etablierten, leistungsstarken Restaurant-Franchise-Gruppen aufgenommen werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Pizza Hut-Restaurants von NPC als Teil der Flynn Restaurant Group in sehr guten Händen sind“, sagte Jon Weber, President und CEO der NPC Pizza Hut Division, in der Mitteilung. "Wir haben in unseren Pizza Hut-Restaurants im ganzen Land hervorragende Teams aufgebaut, und ich bin sehr stolz darauf, wie unsere Organisation im Jahr 2020 zusammengetan und unser Engagement für exzellente Qualität und Service beibehalten hat."

Vorbehaltlich der gerichtlichen Genehmigung, der Ausführung endgültiger Unterlagen und der Genehmigung bestimmter Angelegenheiten, die der Zustimmung von Wendy und Pizza Hut der Flynn Restaurant Group als neuem Franchisenehmer unterliegen, werden die Verkaufstransaktionen voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2021 abgeschlossen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Gastronomie passiert

Jetzt abonnieren Restaurantbetreiber täglich, das Ihnen die Top-Storys von Fast Casual, Pizza Marketplace und QSR Web enthält.


Flynn, Wendy's Franchisenehmer kaufen NPC International Pizza Hut, Wendy's Stores

Nach monatelangem Aufruhr, wo die beträchtlichen Geschäfte von NPC International Pizza Hut und Wendy's landen würden, sagte NPC heute, dass die Mediation erfolgreich separate Vermögenskaufverträge mit der Flynn Restaurant Group und Wendy's International LLC hervorgebracht habe, die zum Verkauf von im Wesentlichen allen Vermögenswerten von NPC führen werden und ebnen den Weg für NPC, um seine Umstrukturierung nach Kapitel 11 abzuschließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine Anhörung vor dem US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von Texas, um die Genehmigung der Verkaufstransaktionen zu prüfen, ist für den 15. Januar angesetzt. Der kombinierte Kaufpreis der beiden Verkaufstransaktionen beträgt ungefähr 801 Millionen US-Dollar.

Die heute beim Gericht eingereichten Vermögenskaufverträge umfassen:

  • Flynn wird über 925 der Pizza Hut-Restaurants von NPC sowie etwa die Hälfte der Wendy's-Restaurants von NPC und im Wesentlichen alle Shared-Service-Assets von NPC erwerben.
  • Wendy's wird die verbleibenden Wendy's-Restaurants von NPC erwerben und das Recht zum Erwerb von Restaurants an fünf derzeitige Wendy's-Franchisenehmer übertragen.
  • Die Käufer haben zugestimmt, allen Mitarbeitern der Restaurant-Außendienstmitarbeiter von NPC und im Wesentlichen allen anderen NPC-Mitarbeitern, die nicht im Außendienst tätig sind, Stellen anzubieten.

„Dies ist ein hervorragendes Ergebnis für die Wendy's-Restaurants von NPC und unser Team“, sagte Carl Hauch, CEO und Präsident der NPC-Abteilung Wendy's, in der Pressemitteilung. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Restaurants in die Riege der etablierten, leistungsstarken Restaurant-Franchise-Gruppen aufgenommen werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Pizza Hut-Restaurants von NPC als Teil der Flynn Restaurant Group in sehr guten Händen sind“, sagte Jon Weber, President und CEO der NPC Pizza Hut Division, in der Mitteilung. "Wir haben in unseren Pizza Hut-Restaurants im ganzen Land hervorragende Teams aufgebaut, und ich bin sehr stolz darauf, wie unsere Organisation im Jahr 2020 zusammengetan und unser Engagement für exzellente Qualität und Service beibehalten hat."

Vorbehaltlich der gerichtlichen Genehmigung, der Ausführung endgültiger Unterlagen und der Genehmigung bestimmter Angelegenheiten, die der Zustimmung von Wendy und Pizza Hut der Flynn Restaurant Group als neuem Franchisenehmer unterliegen, werden die Verkaufstransaktionen voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2021 abgeschlossen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Gastronomie passiert

Jetzt abonnieren Restaurantbetreiber täglich, das Ihnen die Top-Storys von Fast Casual, Pizza Marketplace und QSR Web enthält.


Flynn, Wendy's Franchisenehmer kaufen NPC International Pizza Hut, Wendy's Stores

Nach monatelangem Aufruhr, wo die beträchtlichen Geschäfte von NPC International Pizza Hut und Wendy's landen würden, sagte NPC heute, dass die Mediation erfolgreich separate Verträge zum Kauf von Vermögenswerten mit der Flynn Restaurant Group und Wendy's International LLC hervorgebracht hat, die zum Verkauf von im Wesentlichen allen Vermögenswerten von NPC führen werden und ebnen den Weg für NPC, um seine Umstrukturierung nach Kapitel 11 abzuschließen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Eine Anhörung vor dem US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von Texas, um die Genehmigung der Verkaufstransaktionen zu prüfen, ist für den 15. Januar angesetzt. Der kombinierte Kaufpreis der beiden Verkaufstransaktionen beträgt ungefähr 801 Millionen US-Dollar.

Die heute beim Gericht eingereichten Vermögenskaufverträge umfassen:

  • Flynn wird über 925 der Pizza Hut-Restaurants von NPC sowie etwa die Hälfte der Wendy's-Restaurants von NPC und im Wesentlichen alle Shared-Service-Assets von NPC erwerben.
  • Wendy's wird die verbleibenden Wendy's-Restaurants von NPC erwerben und das Recht zum Erwerb von Restaurants an fünf derzeitige Wendy's-Franchisenehmer übertragen.
  • Die Käufer haben zugestimmt, allen Mitarbeitern der Restaurant-Außendienstmitarbeiter von NPC und im Wesentlichen allen anderen NPC-Mitarbeitern, die nicht im Außendienst tätig sind, Stellen anzubieten.

„Dies ist ein hervorragendes Ergebnis für die Wendy's-Restaurants von NPC und unser Team“, sagte Carl Hauch, CEO und Präsident der NPC-Abteilung Wendy's, in der Pressemitteilung. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Restaurants in die Riege der etablierten, leistungsstarken Restaurant-Franchise-Gruppen aufgenommen werden.

„Wir sind zuversichtlich, dass die Pizza Hut-Restaurants von NPC als Teil der Flynn Restaurant Group in sehr guten Händen sind“, sagte Jon Weber, President und CEO der NPC Pizza Hut Division, in der Mitteilung. "Wir haben in unseren Pizza Hut-Restaurants im ganzen Land hervorragende Teams aufgebaut, und ich bin sehr stolz darauf, wie unsere Organisation im Jahr 2020 zusammengetan und unser Engagement für exzellente Qualität und Service beibehalten hat."

Vorbehaltlich der gerichtlichen Genehmigung, der Ausführung endgültiger Unterlagen und der Genehmigung bestimmter Angelegenheiten, die der Zustimmung von Wendy und Pizza Hut der Flynn Restaurant Group als neuem Franchisenehmer unterliegen, werden die Verkaufstransaktionen voraussichtlich bis Ende des zweiten Quartals 2021 abgeschlossen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was in der Gastronomie passiert

Jetzt abonnieren Restaurantbetreiber täglich, das Ihnen die Top-Storys von Fast Casual, Pizza Marketplace und QSR Web enthält.


Schau das Video: Olympus 100 Years (September 2021).